Domain iais.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt iais.de um. Sind Sie am Kauf der Domain iais.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff VASNER Konvi Schwarz Hybrid:

VASNER Konvi VE Schwarz Hybrid Infrarotheizung vertikal mit Thermostat 1200 Watt, Hybrid-Technologie  Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi VE Schwarz Hybrid Infrarotheizung vertikal mit Thermostat 1200 Watt, Hybrid-Technologie Infrarot + Konvektion

Die VASNER Konvi VE Schwarz - Hybrid Infrarotheizung im vertikalen Design. Mit der Konvi VE Schwarz hat VASNER eine moderne, vertikale Hybridheizung kreiert, die sowohl maximal energieeffizient ist, als auch technisch und optisch die höchsten Standards erfüllt. Das besondere Hochkant-Format ermöglicht mit der beiliegenden Wandhalterung eine ideale Montage an schmalen Wandflächen. Durch die flache Bauweise fällt die Hybrid Infrarotheizung vertikal montiert kaum auf – mit einer Tiefe von nur 4,3 cm lässt sie sich besonders platzsparend in den Raum integrieren. Die Mischung aus Infrarotstrahlung und Konvektionswärme sorgt für eine schnelle, wie auch langanhaltende Wärme. Der praktische Drehregler an der Seite der Heizung und das integrierte mechanische Thermostat ermöglichen eine stufenlose Temperaturregelung. So können Sie die VASNER Konvi VE Schwarz stets an Ihre individuellen Wärme-Bedürfnisse anpassen. Unter dem hochwertigen Stahl-Gehäuse verbirgt sich modernste Technik, die dafür sorgt, dass die VASNER Konvi VE effizienter ist als vergleichbare Hybridheizungen von anderen Herstellern. Dies ist den speziell konzipierten Konvektor-Platten im Inneren der Heizung zu verdanken, welche die einströmende Luft erwärmen und so für noch schnellere Wärme im Raum sorgen. Um Ihre Wohlfühltemperatur einzustellen, können Sie sich das in der Konvi VE verbaute mechanische Thermostat und den praktischen Drehregler an der Außenseite der Heizung zunutze machen. Stufenlos können Sie ein bestimmtes Temperaturniveau festlegen – unmittelbar danach beginnt die Konvi VE zu heizen. Während des Heizvorganges leuchtet eine kleine LED Statusleuchte oberhalb des Drehknopfes. Sobald die Zieltemperatur erreicht ist, wird die Heizleistung durch das Thermostat automatisch heruntergeregelt. Fällt die Raumtemperatur ab, fährt der Heizprozess sofort wieder hoch. Technische Daten: Artikel: VASNER Konvi VE Hybrid Infrarotheizung Schwarz Design: vertikales Format mit Thermostatregler an der Gehäuseseite Farbe: Schwarz, pulverbeschichtet Technik: Infrarot-Heiztechnik Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 1200 Watt Mechanisches Thermostat integriert, stufenlose Regelung per Drehknopf Ein-, Ausschalten der Heizung über seitlichen Thermostatdrehregler Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Material Korpus: Stahl Gewicht : 17,68 kg Strahlungsart: Langwellige Infrarot C Strahlung Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Heizfläche: bis 20 m2 (je nach energetischem Wärmebedarf und Bausubstanz) Fest angeschlossener Netzstecker Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Kabellänge: 1,7 m Nennwärmeleistung (Pnom): 1,2 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,2 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,119 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 5,22 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG. Lieferumfang: 1 x Konvi VE Vertikale Hybrid-Infrarotheizung Schwarz 1 x Wandhalterung 1 x Montage Material (Schrauben + Dübel) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 369.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi VE Schwarz Hybrid Infrarotheizung vertikal mit Thermostat 900 Watt, Hybrid-Technologie Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi VE Schwarz Hybrid Infrarotheizung vertikal mit Thermostat 900 Watt, Hybrid-Technologie Infrarot + Konvektion

Die VASNER Konvi VE Schwarz - Hybrid Infrarotheizung im vertikalen Design. Mit der Konvi VE Schwarz hat VASNER eine moderne, vertikale Hybridheizung kreiert, die sowohl maximal energieeffizient ist, als auch technisch und optisch die höchsten Standards erfüllt. Das besondere Hochkant-Format ermöglicht mit der beiliegenden Wandhalterung eine ideale Montage an schmalen Wandflächen. Durch die flache Bauweise fällt die Hybrid Infrarotheizung vertikal montiert kaum auf – mit einer Tiefe von nur 4,3 cm lässt sie sich besonders platzsparend in den Raum integrieren. Die Mischung aus Infrarotstrahlung und Konvektionswärme sorgt für eine schnelle, wie auch langanhaltende Wärme. Der praktische Drehregler an der Seite der Heizung und das integrierte mechanische Thermostat ermöglichen eine stufenlose Temperaturregelung. So können Sie die VASNER Konvi VE Schwarz stets an Ihre individuellen Wärme-Bedürfnisse anpassen. Unter dem hochwertigen Stahl-Gehäuse verbirgt sich modernste Technik, die dafür sorgt, dass die VASNER Konvi VE effizienter ist als vergleichbare Hybridheizungen von anderen Herstellern. Dies ist den speziell konzipierten Konvektor-Platten im Inneren der Heizung zu verdanken, welche die einströmende Luft erwärmen und so für noch schnellere Wärme im Raum sorgen. Um Ihre Wohlfühltemperatur einzustellen, können Sie sich das in der Konvi VE verbaute mechanische Thermostat und den praktischen Drehregler an der Außenseite der Heizung zunutze machen. Stufenlos können Sie ein bestimmtes Temperaturniveau festlegen – unmittelbar danach beginnt die Konvi VE zu heizen. Während des Heizvorganges leuchtet eine kleine LED Statusleuchte oberhalb des Drehknopfes. Sobald die Zieltemperatur erreicht ist, wird die Heizleistung durch das Thermostat automatisch heruntergeregelt. Fällt die Raumtemperatur ab, fährt der Heizprozess sofort wieder hoch. Technische Daten: Artikel: VASNER Konvi VE Hybrid Infrarotheizung Schwarz Design: vertikales Format mit Thermostatregler an der Gehäuseseite Farbe: Schwarz, pulverbeschichtet Technik: Infrarot-Heiztechnik Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt Mechanisches Thermostat integriert, stufenlose Regelung per Drehknopf Ein-, Ausschalten der Heizung über seitlichen Thermostatdrehregler Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Material Korpus: Stahl Gewicht : 13,04 kg Strahlungsart: Langwellige Infrarot C Strahlung Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Heizfläche: bis 20 m2 (je nach energetischem Wärmebedarf und Bausubstanz) Fest angeschlossener Netzstecker Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Kabellänge: 1,7 m Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,913 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,6 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG. Lieferumfang: 1 x Konvi VE Vertikale Hybrid-Infrarotheizung Schwarz 1 x Wandhalterung 1 x Montage Material (Schrauben + Dübel) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 900 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 900 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion

Die VASNER Konvi Schwarz - Hybrid Elektroheizung mit integriertem Thermostat Moderner Look, maximale Energieeffizienz, hochwertig verarbeitete Qualitätsmaterialien und fortschrittliche Technik – das ist die schwarze VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat. Die Oberfläche der VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat strahlt gleichmäßig kräftige Infrarotwärme ab, wie man es bereits von reinen Infrarotheizungen kennt. Zusätzlich dazu ist die VASNER Konvi mit Öffnungen oben und unten am Gehäuse des Gerätes ausgestattet, die eine Erwärmung der Umgebungsluft ermöglichen. Die kalte Raumluft steigt vom Boden durch die unteren Schlitze in das Geräteinnere, wird dort erwärmt und verteilt sich anschließend über die oberen Schlitze wieder im Raum. So wird ein noch schnelleres Erreichen der Wunschtemperatur ermöglicht. Ein integriertes mechanisches Thermostat, welches sich über einen Drehregler an der Seite der Infrarotheizung stufenlos steuern lässt, ermöglicht Ihnen die Einstellung Ihrer Wohlfühltemperatur. Technische Daten: Produkt: VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung Schwarz Farbe der Infrarotheizung: Schwarz, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt Thermostat: integriert, stufenlose Regelung per Drehknopf Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 12,44 kg Strahlungsart: Langwellige C Infrarotstrahlung Strahlungsreichweite: max. 3,5 m Infrarotwinkel: bis 170° Überhitzungsschutz: Ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: Ja IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Heizfläche: Bis 20 m2 Ein-, Ausschalten per Thermostatknopf Integrierter Netzstecker Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Kabellänge: 170 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,913 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,6 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 600 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 600 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion

Die VASNER Konvi Schwarz - Hybrid Elektroheizung mit integriertem Thermostat Moderner Look, maximale Energieeffizienz, hochwertig verarbeitete Qualitätsmaterialien und fortschrittliche Technik – das ist die schwarze VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat. Die Oberfläche der VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat strahlt gleichmäßig kräftige Infrarotwärme ab, wie man es bereits von reinen Infrarotheizungen kennt. Zusätzlich dazu ist die VASNER Konvi mit Öffnungen oben und unten am Gehäuse des Gerätes ausgestattet, die eine Erwärmung der Umgebungsluft ermöglichen. Die kalte Raumluft steigt vom Boden durch die unteren Schlitze in das Geräteinnere, wird dort erwärmt und verteilt sich anschließend über die oberen Schlitze wieder im Raum. So wird ein noch schnelleres Erreichen der Wunschtemperatur ermöglicht. Ein integriertes mechanisches Thermostat, welches sich über einen Drehregler an der Seite der Infrarotheizung stufenlos steuern lässt, ermöglicht Ihnen die Einstellung Ihrer Wohlfühltemperatur. Technische Daten: Produkt: VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung Schwarz Farbe der Infrarotheizung: Schwarz, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 600 Watt Thermostat: integriert, stufenlose Regelung per Drehknopf Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 8,31 kg Strahlungsart: Langwellige C Infrarotstrahlung Strahlungsreichweite: max. 3,5 m Infrarotwinkel: bis 170° Überhitzungsschutz: Ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: Ja IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Heizfläche: Bis 12 m2 Ein-, Ausschalten per Thermostatknopf Integrierter Netzstecker Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Kabellänge: 170 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,6 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,6 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,613 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 2,61 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 249.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist besser Plug in Hybrid oder Hybrid?

Was ist besser Plug-in-Hybrid oder Hybrid? Diese Frage hängt von den individuellen Bedürfnissen und Nutzungsgewohnheiten ab. Ein P...

Was ist besser Plug-in-Hybrid oder Hybrid? Diese Frage hängt von den individuellen Bedürfnissen und Nutzungsgewohnheiten ab. Ein Plug-in-Hybrid bietet eine größere elektrische Reichweite und kann an einer Steckdose aufgeladen werden, was für Kurzstreckenfahrten ideal ist. Ein Hybrid hingegen nutzt den Verbrennungsmotor und die Bremsenergie, um die Batterie aufzuladen und eignet sich gut für Langstreckenfahrten. Letztendlich hängt die Entscheidung davon ab, wie häufig und wie weit man elektrisch fahren möchte und ob man Zugang zu einer Lademöglichkeit hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Reichweite Leistung Preissensibilität Komfort Umweltfreundlichkeit Technologie Verfügbarkeit Service Kosten

Was ist besser Hybrid oder Plug in Hybrid?

Was ist besser Hybrid oder Plug-in Hybrid? Diese Frage hängt von den individuellen Bedürfnissen und Fahrverhalten ab. Ein Hybridfa...

Was ist besser Hybrid oder Plug-in Hybrid? Diese Frage hängt von den individuellen Bedürfnissen und Fahrverhalten ab. Ein Hybridfahrzeug nutzt sowohl einen Verbrennungsmotor als auch einen Elektromotor, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Ein Plug-in Hybrid kann zusätzlich an einer externen Stromquelle aufgeladen werden und bietet somit eine längere rein elektrische Reichweite. Wenn man häufig kurze Strecken fährt und die Möglichkeit hat, das Fahrzeug regelmäßig aufzuladen, könnte ein Plug-in Hybrid die bessere Wahl sein. Für längere Strecken und eine höhere Gesamtreichweite könnte hingegen ein herkömmlicher Hybrid die praktischere Option sein. Letztendlich kommt es darauf an, welche Anforderungen und Präferenzen man hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Umweltfreundlichkeit Leistung Reichweite Komfort Preise Verfügbarkeit Service Technologie Design

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Mild Hybrid?

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Mild Hybrid? Ein Hybridfahrzeug verfügt über einen Verbrennungsmotor und einen Elektro...

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Mild Hybrid? Ein Hybridfahrzeug verfügt über einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor, die zusammenarbeiten, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Der Elektromotor kann das Fahrzeug allein antreiben oder den Verbrennungsmotor unterstützen. Ein Mild Hybrid-Fahrzeug hingegen verfügt über einen kleineren Elektromotor, der hauptsächlich dazu dient, den Verbrennungsmotor zu unterstützen und beim Bremsen Energie zurückzugewinnen. Im Vergleich zu einem Hybridfahrzeug kann ein Mild Hybrid-Fahrzeug nicht allein mit dem Elektromotor fahren und hat in der Regel eine geringere elektrische Reichweite.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Elektromotor Verbrennungsmotor Energiespeicher Batterie Starter-Generator Getriebe Abstandsregelung Radstand Leistung

Hybrid oder Elektro?

Die Wahl zwischen einem Hybrid- und einem Elektrofahrzeug hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hybridfahrzeuge bieten eine Kombina...

Die Wahl zwischen einem Hybrid- und einem Elektrofahrzeug hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hybridfahrzeuge bieten eine Kombination aus Benzin- und Elektromotor und sind daher für längere Strecken geeignet. Elektrofahrzeuge sind hingegen umweltfreundlicher und haben niedrigere Betriebskosten, sind jedoch aufgrund der begrenzten Reichweite besser für den Stadtverkehr geeignet. Letztendlich hängt die Entscheidung von den individuellen Bedürfnissen und dem Fahrverhalten ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 1200 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung Elektroheizung mit Thermostat 1200 Watt, Hybridheizung Infrarot + Konvektion

Die VASNER Konvi Schwarz - Hybrid Elektroheizung mit integriertem Thermostat Moderner Look, maximale Energieeffizienz, hochwertig verarbeitete Qualitätsmaterialien und fortschrittliche Technik – das ist die schwarze VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat. Die Oberfläche der VASNER Konvi Elektroheizung mit Thermostat strahlt gleichmäßig kräftige Infrarotwärme ab, wie man es bereits von reinen Infrarotheizungen kennt. Zusätzlich dazu ist die VASNER Konvi mit Öffnungen oben und unten am Gehäuse des Gerätes ausgestattet, die eine Erwärmung der Umgebungsluft ermöglichen. Die kalte Raumluft steigt vom Boden durch die unteren Schlitze in das Geräteinnere, wird dort erwärmt und verteilt sich anschließend über die oberen Schlitze wieder im Raum. So wird ein noch schnelleres Erreichen der Wunschtemperatur ermöglicht. Ein integriertes mechanisches Thermostat, welches sich über einen Drehregler an der Seite der Infrarotheizung stufenlos steuern lässt, ermöglicht Ihnen die Einstellung Ihrer Wohlfühltemperatur. Technische Daten: Produkt: VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung Schwarz Farbe der Infrarotheizung: Schwarz, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 1200 Watt Thermostat: integriert, stufenlose Regelung per Drehknopf Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 17,81 kg Strahlungsart: Langwellige C Infrarotstrahlung Strahlungsreichweite: max. 3,5 m Infrarotwinkel: bis 170° Überhitzungsschutz: Ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: Ja IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Heizfläche: Bis 26 m2 Ein-, Ausschalten per Thermostatknopf Integrierter Netzstecker Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Kabellänge: 170 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 1,2 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,2 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,212 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 5,22 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 369.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 900 Watt weiß, Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 900 Watt weiß, Infrarot + Konvektion

Die neu designte VASNER Konvi Plus Hybridheizung mit abgerundeten Ecken. Die Konvi Plus ist eine vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlich integrierter Konvektionstechnologie. Das ermöglicht eine noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand gegenüber einer normalen Infrarotheizung. Die neuen, abgerundeten Gehäuse der VASNER Konvi Plus wurde analog zur Standardserie so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern, Kellern oder Hobbyräumen. Der Korpus besitzt Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, wodurch ein positiver Kamineffekt innerhalb des Heizungsgehäuses entsteht. Dabei wird die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufgenommen, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen abgegeben. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 16,03 kg Heizfläche: bis 20 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,913 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,6 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 349.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 1200 Watt weiß, Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 1200 Watt weiß, Infrarot + Konvektion

Die neu designte VASNER Konvi Plus Hybridheizung mit abgerundeten Ecken. Die Konvi Plus ist eine vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlich integrierter Konvektionstechnologie. Das ermöglicht eine noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand gegenüber einer normalen Infrarotheizung. Die neuen, abgerundeten Gehäuse der VASNER Konvi Plus wurde analog zur Standardserie so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern, Kellern oder Hobbyräumen. Der Korpus besitzt Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, wodurch ein positiver Kamineffekt innerhalb des Heizungsgehäuses entsteht. Dabei wird die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufgenommen, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen abgegeben. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 1200 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 19 kg Heizfläche: bis 24 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Nennwärmeleistung (Pnom): 1,2 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,2 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,213 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 5,22 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 429.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 600 Watt weiß, Infrarot + Konvektion
VASNER Konvi Plus Hybridheizung abgerundetes Design, Hybrid Infrarotheizung 600 Watt weiß, Infrarot + Konvektion

Die neu designte VASNER Konvi Plus Hybridheizung mit abgerundeten Ecken. Die Konvi Plus ist eine vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlich integrierter Konvektionstechnologie. Das ermöglicht eine noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand gegenüber einer normalen Infrarotheizung. Die neuen, abgerundeten Gehäuse der VASNER Konvi Plus wurde analog zur Standardserie so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern, Kellern oder Hobbyräumen. Der Korpus besitzt Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, wodurch ein positiver Kamineffekt innerhalb des Heizungsgehäuses entsteht. Dabei wird die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufgenommen, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen abgegeben. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 600 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Gewicht: 13 kg Heizfläche: bis 12 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Nennwärmeleistung (Pnom): 0,6 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,6 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,613 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 2,61 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Plus-Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x deutsche Bedienungsanleitung

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €

Hybrid oder Verbrenner?

Die Wahl zwischen einem Hybrid- und einem Verbrennungsmotor hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hybridfahrzeuge bieten eine besse...

Die Wahl zwischen einem Hybrid- und einem Verbrennungsmotor hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hybridfahrzeuge bieten eine bessere Kraftstoffeffizienz und reduzieren die Emissionen, sind jedoch in der Regel teurer. Verbrennungsmotoren sind in der Anschaffung günstiger, haben aber einen höheren Kraftstoffverbrauch und stoßen mehr Schadstoffe aus. Letztendlich sollte die Entscheidung von individuellen Bedürfnissen, Fahrstrecken und Umweltauswirkungen abhängen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "hybrid"?

"Hybrid" bedeutet, dass etwas aus zwei verschiedenen Elementen oder Arten besteht. Im Kontext von Fahrzeugen bezieht sich "hybrid"...

"Hybrid" bedeutet, dass etwas aus zwei verschiedenen Elementen oder Arten besteht. Im Kontext von Fahrzeugen bezieht sich "hybrid" auf Autos, die sowohl einen Verbrennungsmotor als auch einen Elektromotor haben und so sowohl Benzin als auch Strom als Energiequelle nutzen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Plug in Hybrid?

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Plug-in Hybrid? Ein Hybridfahrzeug verfügt über einen Verbrennungsmotor und einen Elek...

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Plug-in Hybrid? Ein Hybridfahrzeug verfügt über einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor, die zusammenarbeiten, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Der Elektromotor wird durch Bremsenergie oder den Verbrennungsmotor aufgeladen. Ein Plug-in Hybrid hat zusätzlich die Möglichkeit, an einer externen Stromquelle aufgeladen zu werden, was eine längere rein elektrische Reichweite ermöglicht. Dadurch kann ein Plug-in Hybrid im reinen Elektrobetrieb fahren, während ein herkömmlicher Hybrid immer auch auf den Verbrennungsmotor angewiesen ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hybrid Plug-in Unterschied Elektromotor Benzinmotor Batterie Reichweite Ladestation Umwelt Effizienz.

Was ist der Unterschied zwischen Plug in Hybrid und Hybrid?

Der Hauptunterschied zwischen einem Plug-in-Hybrid und einem herkömmlichen Hybridfahrzeug liegt in der Möglichkeit, den Plug-in-Hy...

Der Hauptunterschied zwischen einem Plug-in-Hybrid und einem herkömmlichen Hybridfahrzeug liegt in der Möglichkeit, den Plug-in-Hybrid an einer externen Stromquelle aufzuladen. Dadurch kann ein Plug-in-Hybrid eine längere Strecke rein elektrisch zurücklegen als ein herkömmlicher Hybrid, der seine Batterie nur durch den Verbrennungsmotor auflädt. Plug-in-Hybride haben in der Regel auch größere Batterien und eine höhere elektrische Reichweite. Aufgrund der größeren Batteriekapazität sind Plug-in-Hybride oft teurer als herkömmliche Hybride. Trotzdem bieten sie die Möglichkeit, emissionsfrei zu fahren und können insgesamt eine bessere Kraftstoffeffizienz aufweisen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verbrennungsmotor Elektromotor Batterie Getriebe Fahrmotor Hybrid-Getriebe Plug-in-Hybrid Verbrennungskraftstoff Elektrische Energie

VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 1200 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler
VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 1200 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler

VASNER Konvi - Die Infrarot-Hybridheizung VASNER hat mit der neuen Konvi Hybridheizung ein ganz neues Produkt auf den Markt gebracht. Die vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlicher Konvektionstechnologie. Für noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand. Die Gehäuse der VASNER Konvi wurde so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern. Erst durch den neuen Korpus mit Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, kann ein Kamineffekt entstehen, der die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufnimmt, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen aufgewärmt abgibt. Das neue an der Infrarot-Hybridheizung ist der erstmalig integrierte Thermostatregler. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos fein regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 1200 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Gewicht: 17,81 kg Heizfläche: bis 24 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Ein-, Ausschalten über seitlichen Thermostatdrehregler Nennwärmeleistung (Pnom): 1,2 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,2 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,212 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 5,22 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 369.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 600 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler
VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 600 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler

VASNER Konvi - Die Infrarot-Hybridheizung VASNER hat mit der neuen Konvi Hybridheizung ein ganz neues Produkt auf den Markt gebracht. Die vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlicher Konvektionstechnologie. Für noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand. Die Gehäuse der VASNER Konvi wurde so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern. Erst durch den neuen Korpus mit Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, kann ein Kamineffekt entstehen, der die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufnimmt, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen aufgewärmt abgibt. Das neue an der Infrarot-Hybridheizung ist der erstmalig integrierte Thermostatregler. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos fein regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 600 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Gewicht: 8,31 kg Heizfläche: bis 12 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Ein-, Ausschalten über seitlichen Thermostatdrehregler Nennwärmeleistung (Pnom): 0,6 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,6 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,613 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 2,61 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 249.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 900 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler
VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung 900 Watt weiß, Hybridheizung Infrarot + Konvektion, integriertes Thermostat mit Drehregler

VASNER Konvi - Die Infrarot-Hybridheizung VASNER hat mit der neuen Konvi Hybridheizung ein ganz neues Produkt auf den Markt gebracht. Die vollwertige Infrarotheizung mit zusätzlicher Konvektionstechnologie. Für noch schnellere Raumwärme, ohne zusätzlichen Energieaufwand. Die Gehäuse der VASNER Konvi wurde so designt, dass zusätzlich zur Infrarotwirkung eine viel schnellere Erwärmung der Umgebungsluft stattfindet. Dies ist besonders dann wünschenswert, wenn kühlere Räume schnell auf eine angenehme Temperatur gebracht werden sollen, wie z.B. in Bädern. Erst durch den neuen Korpus mit Luftöffnungen an der Ober- und Unterseite, sowie Lamellen im Inneren, kann ein Kamineffekt entstehen, der die kühle Raumluft an der Unterseite durch die Luftschlitze aufnimmt, im Inneren erwärmt und dann nach oben durch die Luftöffnungen aufgewärmt abgibt. Das neue an der Infrarot-Hybridheizung ist der erstmalig integrierte Thermostatregler. Der eingebaute Thermostatregler im Seitenbereich kann die Hybrid Infrarotheizung nicht nur ein- und ausschalten, sondern die Raumwärme auch stufenlos fein regulieren. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi Hybridheizung Infrarot Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Gewicht: 12,44 kg Heizfläche: bis 20 m2 Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Stromkabellänge: ca. 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Ein-, Ausschalten über seitlichen Thermostatdrehregler Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,913 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,6 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x Konvi Hybridheizung Infrarot 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Konvi VE Weiß Hybridheizung vertikal 1200 Watt mit Thermostat, Hybrid Technik Infrarotheizung mit zusätzlicher Konvektion
VASNER Konvi VE Weiß Hybridheizung vertikal 1200 Watt mit Thermostat, Hybrid Technik Infrarotheizung mit zusätzlicher Konvektion

Die VASNER Konvi VE – die schmale Hybrid Infrarotheizung mit starker Heizleistung. Mit der Konvi VE Hybrid Infrarotheizung setzt VASNER neue Maßstäbe in Sachen Innovation. Die Heizung kombiniert sonnenähnliche Infrarotstrahlung mit bewährter Konvektionstechnologie. Dazu beheizt das integrierte Infrarot Paneel mit seinen Wärmewellen alle Personen und Flächen im Raum direkt, während die kalte Umgebungsluft im Inneren des Gehäuses erwärmt wird. Für eine doppelte Wärmewirkung ohne höheren Energieverbrauch. Die Hybrid Infrarotheizung zeichnet sich vor allem durch ihre einfache und sichere Bedienung aus. Das eingebaute Thermostat lässt nämlich eine stufenlose Temperaturauswahl zu. Die Heizung hält von nun an die gewünschte Wärme selbstständig, indem sie die Umgebungstemperatur misst und ihre Wärmeabgabe daran orientiert. Ein weiterer Pluspunkt der dualen Infrarotheizung stellt ihr einfacher Anschluss dar. Zur Stromversorgung kann der beiliegende Netzstecker in jede haushaltsübliche Steckdose gesteckt werden. Schon ist die Hybridheizung einsatzbereit. Technische Daten: Typ: VASNER Konvi VE Infrarotheizung Hybrid Design: vertikal Design Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet Gewicht: 17,81 kg Leistung: 1200 Watt Heizfläche: bis 24 m2 (je nach energetischem Wärmebedarf und Bausubstanz) Spannung: 230V / 50 Hz Infrarot-Carbontechnik, Made in Germany IP-Schutzklasse: IP22 Schutz vor schräg (bis 15°) fallendem Tropfwasser Thermostatregler: integriert, stufenlos Ein-, Ausschalten über seitlichen Thermostatdrehregler Max. Oberflächentemperatur: ca. 120°C Strahlungsreichweite: bis 3,5 m Strahlungswinkel: bis 170° Fest angeschlossener Netzstecker Stromkabellänge: 1,70 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Überhitzungsschutz: ja, max. 130°C (Sicherheitsthermoschalter) Überspannungsschutz: ja Nennwärmeleistung (Pnom): 1,2 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,2 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,119 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 5,22 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: REACH, RoHS, EMV Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Lieferumfang: 1 x VASNER Konvi VE Infrarotheizung Hybrid 1 x Wandhalterung (2-teilig) 1 x Montageset (Schrauben + Dübel) 1 x Bedienungsanleitung

Preis: 369.00 € | Versand*: 0.00 €

Kann man den Speedport Hybrid auch ohne einen Hybrid-Vertrag nutzen?

Ja, der Speedport Hybrid kann auch ohne einen Hybrid-Vertrag genutzt werden. Allerdings kann dann nur die DSL-Funktion des Routers...

Ja, der Speedport Hybrid kann auch ohne einen Hybrid-Vertrag genutzt werden. Allerdings kann dann nur die DSL-Funktion des Routers verwendet werden und nicht die LTE-Funktion. Um die LTE-Funktion nutzen zu können, ist ein entsprechender Hybrid-Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter erforderlich.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Swift Sport als Hybrid oder als Non-Hybrid erhältlich?

Der Swift Sport ist derzeit nur als Non-Hybrid erhältlich. Es gibt keine Hybrid-Version dieses Modells.

Der Swift Sport ist derzeit nur als Non-Hybrid erhältlich. Es gibt keine Hybrid-Version dieses Modells.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Hybrid?

Ein Hybrid ist ein Organismus oder eine Technologie, der/die aus der Kreuzung zweier unterschiedlicher Arten oder Systeme entstand...

Ein Hybrid ist ein Organismus oder eine Technologie, der/die aus der Kreuzung zweier unterschiedlicher Arten oder Systeme entstanden ist. Im biologischen Sinne bezieht sich der Begriff auf die Kreuzung von zwei verschiedenen Arten, während er im technologischen Kontext auf die Kombination von zwei verschiedenen Technologien oder Energieträgern verweist. Hybride können Eigenschaften beider Ausgangsarten oder -systeme aufweisen und dadurch Vorteile wie z.B. erhöhte Leistungsfähigkeit oder Energieeffizienz bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Elektro, Verbrenner oder Hybrid?

Die Wahl zwischen Elektro-, Verbrenner- oder Hybridfahrzeugen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Elektrofahrzeuge sind umweltfre...

Die Wahl zwischen Elektro-, Verbrenner- oder Hybridfahrzeugen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Elektrofahrzeuge sind umweltfreundlicher und haben niedrigere Betriebskosten, aber ihre Reichweite und Ladeinfrastruktur können begrenzt sein. Verbrennerfahrzeuge haben eine größere Reichweite und eine etablierte Infrastruktur, sind jedoch umweltschädlicher und haben höhere Betriebskosten. Hybridfahrzeuge bieten eine Kombination aus Verbrenner- und Elektromotor und können eine gute Option sein, um sowohl die Reichweite als auch die Umweltfreundlichkeit zu optimieren. Die Wahl hängt also von den individuellen Bedürfnissen und Prioritäten des Fahrers ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.